Freitag, 14.06.2024

08:00 - 10:30

Pavillon

Workshop Mechanische Thrombektomie

Moderation: B. Schrage, Hamburg; F. Brunner, Hamburg

In diesem Workshop werden Sie theoretisch und praktisch zur Anwendung der mechanischen Thrombektomie bei Patient:innen mit einer Lungenarterienembolie geschult. Nach einem Einleitungsvortrag zur Rationale und Evidenz dieser neuen und wichtigen Therapieform, liegt das Hauptaugenmerk des Workshops auf der tatsächlichen Anwendung. In Kleingruppen werden Sie die mechanische Thrombektomie inkl. ihrer facettenreichen Komponenten anhand des FlowTriever-Systems kennenlernen und dann eigenständig am Modell anwenden. Anschließend werden wir mit Ihnen Fall-basiert die konkrete klinische Applikation diskutieren.

 
Einleitungsvortrag - Rationale und Evidenz zur mechanischen Thrombektomie
 
 
Hands on Session 1 - Präsentation des FlowTriever-Systems (in Kleingruppen)
 
 
Hands on Session 2 - Anwendung des FlowTriever-Systems an klinischen Modell (in Kleingruppen)
 
 
Case-based Learning - Diskussion der klinischen Anwendung anhand von Fallbeispielen
 

Der Workshop wird von der Firma Inari unterstützt, welche idas FlowTriever-System sowie klinische Modelle zur Verfügung stellt.

Hinweis: Eine Teilnahme ist nur bei Anmeldung zur Tagung möglich. Teilnahme begrenzt.






Zurück